Wohnmobil brennt in Kleinblittersdorf

Kleinblittersdorf. Am Samstag, den 08.10.2016 kam es gegen 02:30 Uhr in 66271 Kleinblittersdorf zum Brand eines Wohnmobils. Das Wohnmobil wurde durch das Feuer gänzlich zerstört. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr der Gemeinde Kleinblittersdorf war zur Brandbekämpfung im Einsatz und konnte das brennende Fahrzeug löschen.

Die genaue Brandursache ist bislang unbekannt. Ein diesbezügliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass das Wohnmobil absichtlich in Brand gesetzt wurde, werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Saarbrücken – Brebach (Tel. 0681-9872-0) in Verbindung zu setzen.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,