Am 20.07.2013, kam es um 08:39 Uhr im Einmündungsbereich der L 269/ L 270 in Riegelsberg zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad. Ein 54-jähriger Mann aus Völklingen befuhr mit seinem BMW die L 269 aus Püttlingen kommend und beabsichtigte im Einmündungsbereich zur L 270, nach links in diese abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang wurde dieser schließlich von der tiefstehenden Sonne geblendet und übersah dabei ein von rechts kommendes Motorrad, welches die L 270 befuhr und seinerseits nach links in die L 269 in Richtung Püttlingen abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge in deren Folge der Motorradfahrer, ein 54-jähriger Saarbrücker, eine offene Unterarmfraktur erlitt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Gegen den PKW-Fahrer wird wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Kommentare

Kommentare