Polizei News

Zerstörungswut in Polizeigewahrsam

Werbung:

Lebach.Ein bereits in der Dienstagnacht wegen Körperverletzung in polizeilichen Gewahrsam genommener junger Mann ließ seine Wut an der in der Zelle befindlichen Matratze aus. Er biss in den Bezug und zerriss diesen anschließend mit den Händen. Neben dem Verfahren wegen Körperverletzung erwartet ihn nun auch ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren