Während der Lkw-Fahrer in seinem Führerhaus schlief, entwendeten unbekannte Täter ca. 450 Liter Diesel aus einem abgestellten Lkw in Perl, Trierer Straße.

 

Bei der Tat, die sich am Dienstag, in der Zeit von 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr, ereignete, stachen die Täter beide Tanks einer mazedonischen Zugmaschine auf und entleerten diese.

 

Hinweise bitte an die Polizei Merzig, Telefon 06861/7040.

 

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Bild © Bettina Stolze  / pixelio.de

Kommentare

Kommentare