PKW-Aufbruch in Stennweiler, Straße „Zum Klopp“

In der Nacht zum 16.10.2013 wurde in Stennweiler, Straße „Zum Klopp“, an einem Renault Scenic die hintere linke Scheibe eingeschlagen. Vom Rücksitz wurde dann eine Damenle-derhandtasche samt Inhalt entwendet. Das Fahrzeug stand in einem Hofraum vor dem betreffenden Anwesen. Täterhinweise liegen keine vor.

 

PKW-Aufbruch in Stennweiler, Im Rötgen

In der Nacht zum 16.10.2013 wurde in Stennweiler, Straße „Im Rötgen“ die Seitenscheibe der Beifahrerseite an einem PKW Opel Vectra eingeschlagen. Das Fahrzeug stand in einer Hofeinfahrt. Aus dem Fahrzeug wurde ein Ledergeldbörse mit Ausweispapieren entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor.

 

2 PKW-Aufbrüche in Stennweiler, Friedhofstraße

In der Nacht zum 16.10.2013 wurden in Stennweiler, Friedhofstraße, an einem silber-farbenen Skoda Praktik sowie an einem danebenstehenden Renault Megane jeweils die Scheibe der Beifahrertür . Aus beiden Fahrzeugen wurde jeweils eine schwarze Leder-geldbörse mit Ausweispapieren und Bargeld entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor.

 

PKW-Aufbruch in Schiffweiler, Pfarrbrunnenstraße

In der Nacht zum 16.10.2013 wurde an dem  grünen PKW Peugeot 106 in der Schiffweiler Pfarrbrunnenstraße  die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Aus dem Pkw wurde eine schwarze Ledergeldbörse mit Bargeld und Ausweispapieren entwendet.

 

Einbruch in Möbelmontagefirma, Uchtelfangen

In der Nacht zum 16.10. verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt auf das Firmengelände . Hier wurde zunächst versucht mittels „Geißfuß“ die Tür zum Lager aufzuhebeln. Als dies nicht funktionierte, wurde ein Fenster des Firmengebäudes eingeschlagen . Im Innern wurde alles durchwühlt. Aus einem Büroraum wurde ein kleiner Standtresor entwendet. Keine Täterhinweise.

 

Bildquelle: Johanna Wagner  / pixelio.de

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Kommentare

Kommentare