Anzeige:

Saarbrücken. Sie muss schön gewesen sein. Noch relativ jung, schlank und von geradem Wuchs.

Symbolbild Tanne
Symbolbild Tanne

Und eben diese Schönheit wurde ihr zum Verhängnis – der Tanne, die im Vorgarten eines Anwesens in der St. Ingberter Straße in Saarbrücken stand, bis sie dort am Morgen des 07.12.2013 gegen 06:50 Uhr von einem unbekannten Eindringling gefällt und anschließend mitgenommen wurde.

Anzeige:

Der Täter gelangte durch ein geöffnetes Gartentor ungehindert auf das Grundstück und flüchtete, mit der Tanne über der Schulter, zu Fuß in Richtung Willi-Graf-Straße. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

 

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare

Anzeige: