Saarbrücken. Sie muss schön gewesen sein. Noch relativ jung, schlank und von geradem Wuchs.

Symbolbild Tanne
Symbolbild Tanne

Und eben diese Schönheit wurde ihr zum Verhängnis – der Tanne, die im Vorgarten eines Anwesens in der St. Ingberter Straße in Saarbrücken stand, bis sie dort am Morgen des 07.12.2013 gegen 06:50 Uhr von einem unbekannten Eindringling gefällt und anschließend mitgenommen wurde.

Der Täter gelangte durch ein geöffnetes Gartentor ungehindert auf das Grundstück und flüchtete, mit der Tanne über der Schulter, zu Fuß in Richtung Willi-Graf-Straße. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare