Verkehrsunfall mit Trunkenheit in Dirmingen

Dirmingen. Am 18.12.2013, gegen 09:15 Uhr, kam es in Dirmingen, Illingerstraße, zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Ein 56-jähriger Mann aus Wustweiler befuhr in seinem BMW Kombi die Illinger Straße in Richtung Illingen. Ein 57-jähriger Mann aus Schiffweiler fuhr in seinem PKW Hyundai in Gegenrichtung. In einer Rechtskurve kam der Fahrer des Hyundai auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem BMW-Fahrer zusammen. Bedingt durch den starken Anstoß drehte sich der BMW um 90 Grad und stieß mit dem Heck gegen einen Baum. Nur der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt. Ansonsten entstand bei beiden Beteiligten hoher Sachschaden. Der Fahrer des Hyundai stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Anzeige:

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er musste seinen Führerschein abgeben.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren