Luisenthal. Bei einem Verkehrsunfall in der Straße des 13. Januar in Luisenthal wurde eine 25jährige Fußgängerin aus Luisenthal beim Überqueren der Straße von einem PKW erfasst, mehrere Meter durch die Luft geschleudert und hierbei schwer verletzt. Sie wurde ins Klinikum Winterberg gebracht.

 

Die junge Frau trat unvermittelt auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren, sodass die unfallbeteiligte 44jährige PKW-Fahrerin aus Burbach, welche in Richtung Völklingen unterwegs war, nicht rechtzeitig bremsen und den Unfall vermeiden konnte. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1800,– Euro.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare