Marpingen. Ein 38-jähriger Mann aus Marpingen fiel am Donnerstag, dem zweiten Januar gegen 15:10 Uhr auf der B 269 zwischen Winterbach und Alsweiler einer Polizeistreife auf. Er führte einen Ford in Richtung Winterbach, obwohl er bekanntermaßen nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Die ihm entgegenkommende Streife wendete zunächst  ihr Streifenfahrzeug und konnte den Mann am Ortseingang Winterbach anhalten. Er händigte freiwillig seinen Fahrzeugschlüssel aus.

Der Mann ist der Polizei wegen gleicher Delikte bereits mehrfach aufgefallen und wurde, wie auch diesem erneuten Fall, stets mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis bedacht.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare