Überherrn-Felsberg. Am Samstag, den 04.01.2014, kam es gegen 20:40 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt mit einem französischen PKW, welcher mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die B405 geführt wurde.

Die Verfolgungsfahrt führte durch Unter- und Oberfelsberg in Fahrtrichtung Frankreich.

Am Ortsausgang Oberfelsberg konnte der PKW schließlich angehalten werden.

Die 27-jährige französische Fahrerin stand unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Sie musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt. 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare