Tholey. Am Dienstag, dem 18. Februar, gegen 22:45 Uhr, erschien eine 25-jährige Frau aus Sulzbach auf der Wache der Polizeiinspektion St. Wendel und informierte die Polizei darüber, dass sie gegen 22 Uhr in Tholey in Höhe des Wohnanwesens Metzer Straße 9, den linken Außenspiegel eines am Fahrbahnrad geparkten PKW beim Vorbeifahren mit ihrem PKW beschädigt habe. Anschließend habe sie von der Unfallstelle aus ihren Lebensgefährten, der auch Halter, des von ihr gefahrenen Fahrzeuges ist, telefonisch verständigt und auf diesen in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle gewartet. Währenddessen sei der geschädigte PKW von der Unfallstelle von ihr unbemerkt weggefahren.

Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um ein einen weißen BMW mit SB-Kennzeichen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem beschädigten PKW machen können.

Hinweise an Polizei St. Wendel unter Tel. 06851/8980.
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare