Am 11.02.2014 in der Zeit von 11:00 – 15:30 Uhr führte die Polizeiinspektion Völklingen zwei Verkehrskontrollen in Geislautern mit Schwerpunkt Überwachung Gurt / Handy durch. Es wurden ca. 1900 Fahrzeuge kontrolliert.

Hierbei wurden 53 Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht festgestellt, sieben Fahrzeugführer telefonierten während der Fahrt mit ihrem Handy.

Ein Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Völklingen erneut darauf hin, dass insbesondere in der Vorfaschingszeit weitere Verkehrskontrollen an unterschiedlichen Örtlichkeiten durchgeführt werden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare