Anzeige:

Dillingen. Am Samstag, den 03.05.2014, gegen 11:20 Uhr, kam es im Bereich der BAB 8, Anschlussstelle Dillingen-Süd, zu einem Vorfall, bei dem mehrere Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren im dortigen Abfahrtsbereich vom Straßenrand aus Steine auf die Fahrbahn bzw. vorbeifahrende Fahrzeuge warfen. Hierbei wurde mindestens ein Fahrzeug getroffen und beschädigt.

Die Kinder wurden von dem betroffenen Verkehrsteilnehmer gestellt und an die Polizei übergeben. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

 

Die Polizeiinspektion Saarlouis bittet um Mitteilung möglicher Zeugen, bzw. Geschädigter der Vorfalls unter Tel.: 06831/901-0.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare