In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten unbekannte Täter die Glasscheiben der Eingangstüren des Techn.-gewerblichen Brufsbildungszentrums in Dillingen, Wallerfanger Straße. Die Täter warfen die Verbundglasscheiben mit Kieselsteinen ein. Es entstand ein Sachschaden von ca. 600 €. In der gleichen Nacht wurde gegen 04.30 Uhr in der Dürener Straße an einem Ford KA der linke Außenspiegel abgetreten. Ein Zeuge teilte mit, dass eine Gruppe von fünf Jugendlichen durch die Straße gezogen sei. Einer der Jugendlichen habe den Spiegel abgetreten. Es kann davon ausgegangen werden, dass es sich in beiden Fällen um ein und diessebe Tätergruppe handelte.

Eine weitere Sachbeschädigung wurde am Samstag Abend zwischen 20.00 und 23.30 Uhr begangen. Ein bislang unbekannter Täter brach den „Tankdeckel“ eines auf dem Hoyerswerdaplatz  abgestellten Elektrofahrzeuges ab. Das Fahrzeug stand an der Elektrotankstelle.

Hinweise werden an die Polizei Dillingen unter 06831-9770 erbeten.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare