Völklingen-Geislautern. In den frühen Morgenstunden des 12.06.2014 wurde kurz vor sechs Uhr vom Pächter eines Sportheims festgestellt, dass sich offensichtlich jemand am Gebäude zu schaffen gemacht hatte und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, konnten sie noch im Gebäude zwei männliche Personen feststellen, wovon eine beim Ansichtig werden der Polizei sofort die Flucht ergriff. Der Mann konnte nach kurzer Verfolgung festgenommen werden, sein Kumpan wurde im Haus dingfest gemacht.

Es stellte sich heraus, dass der 41jährige Dillinger und sein 54jähriger Freund gewaltsam in das Clubheim eingedrungen waren und dort Bargeld (Wert im vierstelligen Bereich), Spirituosen und technische Geräte an sich genommen hatten.

Auch in das benachbarte Tennisheim waren sie eingedrungen und hatten sich bereichert. Die mit umfangreichem Einbruchswerkzeug ausgestatteten Täter wurden vorläufig festgenommen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare