Saarbrücken. In den letzten Wochen kam es im Bereich der Industriegebiete in Saarbrücken-Güdingen, Am Felsbrunnen, Hartmanns Au und Am Langfeld/Daimlerstraße zum Diebstahl von Dieselkraftstoff, wobei an mehreren abgestellten Lastkraftwagen das Tankschloss manipuliert wurde und aus dem Tank Dieselkraftstoff abgepumt und entwendet wurde.

Aufgrund der großen Menge an Dieselkraftstoff, der entwendet wurde, kann davon ausgegangen werden, dass die Taten von mehreren Personen begangen wurden, die den Dieselkraftstoff mit einem größeren Fahrzeug (Kleintransporter oder Kastenwagen) abtransportiert haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Brebach unter 0681/98720.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare