AllgemeinPolizei News

Vermisste aus Steinberg-Deckenhardt wurde aufgefunden

Werbung:

Steinberg-Deckenhardt. Seit dem 5. November, 12:30 Uhr, wird die 49- jährige Frau S. aus dem Oberthaler Ortsteil Steinberg-Deckenhardt vermisst.

Frau Saar verließ zu diesem Zeitpunkt ihre Wohnung und fuhr mit dem Fahrzeug, PKW, Marke Honda CRV, Farbe: silber-grau, amtliches Kennzeichen : WND –****, in unbekannte Richtung weg. Seit diesem Zeitpunkt ist Frau S. verschwunden und hat sich auch nicht zu Hause gemeldet.

Werbung:

Frau S. ist gesundheitlich angeschlagen und auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Es ist zu befürchten, dass ihr ein Leid zugestoßen ist oder sie sich etwas angetan haben könnte.

Personenbeschreibung: ca. 175 groß, 75 kg schwer, schlanke Gestalt, schwarze, kurze Haare

Werbung:

 

Bekleidung: weiße Hose, grüne, ärmellose Weste, Birkenstockschuhe, trägt goldenen Armreif. Des Weiteren führt sie eine schwarze lederne Umhängetasche mit.

Werbung:

Die bisherigen Ermittlungen und Suchmaßnahmen haben nicht zum Auffinden der Vermissten oder ihres Fahrzeuges geführt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Wendel unter 06851 / 8980!

Werbung:

UPDATE 9.11.2014: Frau S. bleibt weiterhin vermisst!

 

Werbung:

Update 10.11.2014:

Die seit vergangenem Mittwoch vermisste Frau aus Oberthal Steinberg-Deckenhardt, wurde in den frühen Nachmittagsstunden des heutigen Montages durch einen Jäger im Waldgelände, in der Nähe von Namborn-Heisterberg tot in ihrem PKW aufgefunden. Das Auto war nach Angaben der Polizei so verdeckt abgestellt, dass man es vom Wege aus nicht habe sehen können.

Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren