AllgemeinMerzig-WadernPolizei News

Bundeswehrfahrzeug „WOLF“ überschlägt sich am Wolfspark bei Merzig

::Werbung::

Merzig. Ein kurioser und zugleich schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmittag, 19. März, auf der Werner-Freund-Straße bei Merzig. Ein Bundeswehrfahrzeug vom Typ „WOLF“ war in Höhe des Wolfsparks von der Straße abgekommen und überschlug sich.

Werbung:

Der Fahrer, ein Soldat, war in einer langgezogenen Rechtskurve  trotz Bergauf-Fahrt nach links von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet. Bei dem Überschlag zog sich der Mann schwere Verletzungen zu.

:Werbung:

Zur Bergung des Unfallfahrzeugs musste die Bundeswehr mit schwerem Gerät anrücken. Mit einem Bergekran konnte das Fahrzeug aufgerichtet und anschließend abgeschleppt werden.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Werner-Freund-Straße für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

:Werbung:

https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren