Anzeige:

Völklingen. In den frühen Morgenstunden des 28.02.2015 wurde in der Zechenstraße in Völklingen ein violetter 3er BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 24-jährige Fahrer aus St. Ingbert war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weiterhin war das Kennzeichen nicht auf den geführten PKW verausgabt und hatte einen gefälschten Zulassungsstempel.

Anzeige:

Der Fahrer stand unter Einfluss von berauschenden Mitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Zudem konnte in den persönlichen Gegenständen des Fahrers eine geringe Menge Betäubungsmittel festgestellt werden.

Anzeige:

Sowohl die beiden Kennzeichen als auch das Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

Gegen den Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare

Anzeige: