Anzeige:

Heusweiler. Eine Polizeistreife wurde in Heusweiler/Holz auf einen jungen Verkehrsteilnehmer aufmerksam, welcher mit seinem PKW in der Matzenbergstraße unterwegs war.

Der 23-jährige Fahrer musste sich einer Verkehrskontrolle unterziehen, wobei der Verdacht auf Drogenkonsum nicht gänzlich ausgeräumt werden konnte.

Anzeige:

Die Folge war eine Blutentnahme auf der Polizeidienststelle und die Einleitung eines Strafverfahrens.

 

Anzeige:

Die Weiterfahrt wurde für die Dauer von 36 Stunden untersagt.

 

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare

Anzeige: