AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern im Lyonerring

::Werbung::

Saarbrücken. Am Dienstag, dem 21.04.2015 um 12:56 Uhr kam es aufgrund eines Parkmanövers zweier Autofahrern zu einer verbalen lautstarken Auseinandersetzung, in dessen Verlauf einer der Beteiligten mit einer Waffe gedroht habe.

Werbung:

Der bedrohte Fahrzeugführer sei daraufhin mit den Worten „der hat eine Waffe“ mit einem weißen Kastenwagen geflüchtet.

:Werbung:

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben – insbesondere aber der bedrohte Fahrzeugführer – werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann, Karcherstraße 5 in 66111 Saarbrücken, Telefonnummer 0681/9321-230 in Verbindung zu setzen.

 

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren