Völklingen. Am gestrigen Abend um  22:13  Uhr erhielt die Polizei Völklingen eine Mitteilung, wonach eine Jugendliche in Luisenthal in Höhe des Kanu-Clubs am Saarleinpfad einen Hang hinuntergestürzt sei.

Der Sachverhalt erwies sich als zutreffend.

Eine 20-jährige Heranwachsende aus Völklingen hatte sich in alkoholisiertem Zustand an den Rand des Saarleinpfades  gesetzt und war dabei ca. 4 – bis 5 Meter den Abhang hinunter in Richtung Saar gerutscht.

Sie musste von Rettungskräften von dort geborgen werden und im Anschluss daran mit Verdacht auf Alkoholintoxikation in ein Krankenhaus verbracht werden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare