Anzeige:

Völklingen-Lauterbach: Am vergangenen Freitag erhielt die französische Polizei Brigade Creutzwald um kurz vor 22:00 Uhr Kenntnis von einem vermissten 38-jährigen Mann aus Creutzwald.

Ermittlungen und Handyortung ergaben, dass der Mann sich wohl im Waldgebiet um den Warndtweiher aufhielt. Umfangreiche gemeinsame Suchmaßnahmen der französischen  Polizei aus Creutzwald, der Polizei Völklingen, der französischen und der saarländischen Polizeihundestaffel mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Lauterbach mit Hilfe einer Wärmebildkamera führten schließlich zum Auffinden des Mannes in der Nacht auf einem Hochsitz im Waldgebiet um den Warndtweiher.

Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Der gesamte Einsatz zog sich bis um 05:30 Uhr am Samstagmorgen hin.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare