Sonderbar fühlten sich die Mitglieder des Musikvereines Ommersheim bei den Aufräumarbeiten nach ihrer Faschingsveranstaltung MuBa in der Saarpfalz-Halle in Ommersheim. Diverse Teile ihrer Dekoration konnten am frühen Morgen zunächst nicht mehr abtransportiert werden, weil das Transportfahrzeug verschwunden war.

Das Fahrzeug, ein weißer Mercedes-Benz Sprinter, wurde neben der Halle abgestellt, um es beladen zu können. Mit Gottvertrauen ließ man auch den Schlüssel im Fahrzeug stecken. Nur noch eine Handvoll Faschingsgäste hielten sich in der Halle auf. Vermutlich wollte einer oder mehrere der letzten Gäste seinen/ihren  Heimweg nicht mehr zu Fuß antreten und nutzte/n  daher die günstige Gelegenheit, stiegen in den Transporter und fuhren weg. Nach einer kurzen Fahrstrecke wurde das Fahrzeug mit laufendem Motor in der Saarbrücker Straße in Aßweiler abgestellt.

 

Die Polizei bittet um  Mithilfe zur Feststellung der Täter. Tel: 06842 9270

Kommentare

Kommentare