Böckweiler. Zum o.g. Zeitpunkt  befuhr eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit  Anhänger die L 103 in Fahrtrichtung  Mimbach. Unmittelbar hinter dem Ortsausgang  von Böckweiler kollidierte das Gespann  mit einem entgegenkommenden Taxi. Der Traktorfahrer und die beiden Insassen des PKW`s wurden jeweils leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden dürfte im sechsstelligen Euro-Bereich liegen.

Etwaige Unfallzeugen werden   gebeten sich mit der Polizei Blieskastel, Tel. 06842/9270, in Verbindung zu setzen.

Während der Unfallaufnahme und während der Bergung der Fahrzeuge musste die genannte  Landstraße zweiweillig voll gesperrt werden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare