Anzeige:

Völklingen-Ludweiler. Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, kam es in der Karlsbrunner Straße zu einer Schlägerei, bei der ein 30-Jähriger und ein 24-Jähriger auf einen 19-Jährigen aus Völklingen einschlugen. Nach Angaben von Zeugen sollen die beiden Angreifer sogar mit Schlagstöcken auf den 19-Jährigen eingeschlagen haben.

Alle Beteiligten flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei. Lediglich der 24-Jährige Angreifer konnte gestellt werden. Dieser führte ein Messer, einen Schlagring und einen Gummischlauch mit sich.

Anzeige:

Entsprechende Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz werden eingeleitet.

PM POL

Anzeige:

Kommentare

Kommentare