BMW-Fahrer (54) bei Tankstellen Unfall in Wellesweiler verletzt

Neunkirchen. Am Samstagvormittag, 26. September, ereignete sich in der unteren Bliesstraße in Neunkirchen-Wellesweiler ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Anzeige:

Ein 54 Jähriger fuhr mit seinem 3er BMW in Richtung Autobahnzubringer. An einem Tankstellengelände am Edeka-Einkaufsmark missachtete ein 67-jähriger Peugeot-Fahrer bei Abbiegen die Vorfahrt des BMW-Fahrers. In der Kreuzungsmitte kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos in die gegenüberliegende Ausfahrt „Krummeg“ geschleudert, wo eine Mini-Fahrerin gerade auf die untere Bliesstraße einbiegen wollte. Zur Kollision mit diesem Fahrzeug kam es glücklicherweise nicht.

Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt im Rettungswagen behandelt. Er konnte jedoch an der Unfallstelle verbleiben.
An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren