AllgemeinNeunkirchenPolizei News

Hunde jagd nach einem Reh in Stennweiler

Werbung:

Am 16.12.2015, gegen 15:45 Uhr lief in der Hüttigweilerstraße in Stennweiler ein mittelgroßer, brauner, kräftiger Hund einem Reh durch den Garten des Mitteilers hinterher und erlegte das Reh kurz hinter dem Garten. Im Anschluss lief der Hund davon.

Ein zur Örtlichkeit gerufener Jagdpächter konnte nur noch den Tod des Rehs feststellen. Wer kann Angaben zu dem Hund machen? Hinweise an die Polizeiinspektion Illíngen, 06825-9240.

Anzeige:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren