Anzeige:

Heusweiler. In der Saarbrücker Straße in Heusweiler ereignete sich am Dienstag gegen 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 21-jähriger VW-Golf-Fahrer fuhr aus einer Hauseinfahrt heraus, nachdem ihm ein anderer Verkehrsteilnehmer, der auf der Geradeausspur in Richtung Ortsmitte Heusweiler stand, die Ausfahrt gewährte. Der Golf-Fahrer wollte nach links, in Fahrtrichtung Riegelsberg, abbiegen.

Im gleichen Moment fuhr ein 36-jähriger BMW-Fahrer links, nach Überqueren der durchgezogenen Linie, an dem wartenden Verkehrsteilnehmer vorbei, um später an der LZA nach links in Richtung Walpershofen abzubiegen.

Anzeige:

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Golf-Fahrer leichte Verletzungen (HWS, Kopfschmerzen) erlitt. Es entstand ein Gesamtschaden von 11000,- Euro.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige:

Kommentare

Kommentare