Versuchter Einbruchdiebstahl in Schützenhaus

Heusweiler. In der Nacht vom Samstag, dem 26.03.16, auf Sonntag, dem 27.03.16, kam es in Heusweiler, Im Kiefernwäldchen, zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Von bislang unbekannten/m Täter/n wurden zwei Stahltüren am massiv gebauten Gerätehaus des Schützenhauses vermutlich mit einem Schraubendreher durch mehrere Hebelansätze aufgehebelt.

Anzeige:

Aus den beiden Lagerräumen wurde nach ersten Ermittlungen jedoch nichts entwendet.

Das Hauptgebäude des Schützenhauses wurde nicht angegangen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300,–Euro.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren