Böse Überraschung nach einem Spaziergang

Am Samstag, 21.05.2016, stellte eine junge Frau um 14:30 Uhr ihren Pkw auf dem Parkplatz zu Beginn des Panoramaweges neben der L 131 zwischen St. Wendel und Werschweiler ab und ging mit ihrem Hund spazieren.

Anzeige:

Als sie um 17:00 Uhr zu ihrem blauen Ford Focus zurückkam, musste sie feststellen, dass an der Beifahrertür die Scheibe eingeschlagen war. Die Diebe hatten es auf ihre Handtasche abgesehen, die dort im Fußraum abgestellt war.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren