Scheuern. Um 17:23 Uhr am heutigen Feiertag wurden u.g. Einheiten zu einem Garagenbrand in den Rothenbergweg im Tholeyer Ortsteil Scheuern alarmiert.

Binnen kurzer Zeit rückten die ersten Einheiten zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte der Brand bestätigt werden. Die Bewohner hatten bereits das Gebäude verlassen.

In einer Garage, welche in einem Einfamilienhaus im Erdgeschoß integriert ist, konnte der Brandherd rasch lokalisiert werden. Mit Atemschutzgeräten ausgestattete Trupps konnten innerhalb weniger Minuten das Feuer löschen.

Im Anschluss wurde der betroffene Gebäudeabschnitt mit Hilfe eines Hochdrucklüfters rauchfrei geblasen und der Brandbereich durch eine Wärmebildkamera auf eventuelle Brand- und Glutnester abgesucht.

Das Haus ist weiterhin bewohnbar. Verletzt wurde niemand.

Über die Brandursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund zweieinhalb Stunden beendet.

Im Einsatz waren: Löschbezirke Scheuern, Lindscheid, Überroth, Hasborn – Dautweiler, Einsatzleitwagen Theley, Rettungswagen DRK Wadern und die Polizei.

Kommentare

Kommentare