Bislang unbekannte Täter stehen im Verdacht sich wegen einer Sachbeschädigung strafbar gemacht zu haben, indem er/sie am 01.05.2017, um ca. 02:20 Uhr, in der Niederlinxweilerstraße in St. Wendel, einen Maibaum abgesägt hat/haben. Dies teilte am 01.05.2017 der Ortsvorsteher von Oberlinxweiler der Polizei telefonsisch mit.

Der Baum fiel unglücklicherweise auf eine Stromleitung und musste am nächsten Tag durch die Stadtwerke St. Wendel entfernt werden. Ein Schaden an der Stromleitung war nicht entstanden.

Die Polizei in St. Wendel sucht Zeugen (06851/898 0)

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare