Ein LKW-Unfall blockierte am Mittwochabend mitten im Feierabendverkehr die Autobahn 8 zwischen Rehlingen und Merzig.  Ausgerechnet ein Fahrzeug des Verkehrssicherungsdienstes kam in Höhe Rehlingen/Beckingen nach links von der Richtungsfahrbahn Saarlouis ab und kollidierte mit den Mittelleitplanken.

Diese hielten der Wucht des Aufpralls stand und verhinderten ein Durchbrechen des Unfall-fahrzeuges auf die Gegenfahrbahn. Riesenglück hatte auch die 31-jährige Fahrerin eines PKW aus Ittersdorf. Mit Glück, Reaktionsschnelligkeit und Mut verhinderte sie eine Karambolage, indem sie beim Überholen des abdriftenden Lastwagen Vollgas gab.

Nur um Zentimeter entging sie einem folgenschweren Zusammenstoß. Infolge des Unfalls musste die Autobahn 8 zwischen Rehlingen und Merzig in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Staus. 

Kommentare

Kommentare