Von Limpach aus kommend, verlor ein Fahrer in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß rechtsseitig frontal gegen einen Baum. Der Fahrer konnte schwer verletzt aus dem Fahrzeug geboren werden und ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Beifahrerin, 36 Jahre alt, sollte den harten Aufprall jedoch nicht überleben. Sie verstarb noch am Unfallort. Wie es schlussendlich zu dem Unfall kam, bleibt zu ermitteln. Der Mess- und Erkennungsdienst der Polizei weilte vor Ort. Die Strecke musste für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt werden.  

Foto: Police Lux – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Luxemburg.

Kommentare

Kommentare