Am Mittwoch, den 26.07.2017, gegen 15:47 Uhr, setzte bislang unbekannter Täter, auf bislang unbekannte Art und Weise, einen Papiercontainer auf dem Parkplatz des ehemaligen Wasgau-Marktes in Erbach, in der Berliner Straße 80, in 66424 Homburg-Erbach, in Brand. Der Parkplatz befindet sich hinter dem Markt, angrenzend an der Kollwitzstraße. Hierdurch entstand eine starke Rauchentwicklung und der Container wurde beschädigt.

Bereits am 17.07.2017, gegen 14:10 Uhr und am 22.07.2017, gegen 15:45 Uhr, war selbiger Papiercontainer angezündet worden.

Die Brände mussten jeweils von der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Homburg abgelöscht werden.

Am selben Tag, gegen 18:45 Uhr, stand ein weiterer Papiercontainer in Flammen, welcher vermutlich auf die gleiche Art und Weise angezündet worden war. Dieser Container war auf dem Parkplatz hinter dem Real-Markt in der Robert-Bosch-Straße 2, 66424 Homburg-Erbach, aufgestellt. Auch hierbei entstand Sachschaden am Container, welcher ebenfalls von der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Homburg abgelöscht worden war.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) oder jede weitere Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare