Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Kartenmissbrauch – Wer kennt die männliche Person?

Am 02.06.2017, gegen 09:00 Uhr, kam es zum Diebstahl eines Geldbeutels in einem Merziger Einkaufsmarkt. Hierbei wurde die 57-jährige Geschädigte von einem unbekannten Mann angerempelt und stellte erst später das Fehlen ihres Geldbeutels fest.

Unmittelbar nach der Tat, wurden mit der ebenfalls entwendeten Bankkarte 1000,-€ an einem Geldautomaten abgehoben. Hierbei konnte der mutmaßliche Täter durch die Überwachungskamera erfasst und aufgezeichnet werden.

Bei Hinweisen zur Identität der Person, bitte Nachricht an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

Kommentare

Kommentare