St. Nikolaus. Zwei bislang unbekannte Männer versuchten am Montagnachmittag in ein Einfamilienhaus in der Schachtstraße einzubrechen. Die Hauseigentümer befanden sich im Urlaub. Ein Nachbar wurde auf die beiden Einbrecher aufmerksam, als er die Katzen der Hausbesitzer füttern wollte. Bei Erblicken des Nachbarn flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Schachtanlage Merlebach Nord.

Die beiden Einbrecher konnten vor der Tat bereits in der Schachtstraße in Begleitung einer dritten Person gesehen werden. Die drei Männer sollen etwa Mitte zwanzig Jahre alt und südländischer Phänotyp gewesen sein. Der Größte der drei Männer habe einen Rucksack, der Kleinste  einen blauen Trainingsanzug mit schwedischer Flagge getragen. Die dritte Person habe einen Bart getragen.  

Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden.

 

Kommentare

Kommentare