Anzeige:

Nonnweiler. Am frühen Sonntagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Primstal und Braunshausen. Auf gerader Strecke kam der Ford, welcher mit einer Frau aus Saarbrücken besetzt war, nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf dem Seitenstreifen.

Durch Passanten wurden sofort die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr half der Frau in Zusammenarbeit von Ersthelfern aus dem PKW. Die Rettung gestaltete sich durch die herumgeschleuderte Ladung als schwierig.

Die Frau (26) wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber auf der Winterberg transportiert.

Vor Ort waren 2 Rettungswagen, der Rettungshubschrauber, die Feuerwehr sowie die Polizei.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare