Anzeige:

Freisen. Am Donnerstagvormittag wurde ein vor der Aldifiliale in Freisen abgestellter Motorroller vermutlich durch einen Verkehrsunfall beschädigt, wobei der Verursacher unerkannt blieb. Der 65-jährige Geschädigte stellte den Roller gegen 11:00 h auf dem Parkplatz ab.

Eine halbe Stunde später bemerkte er bei seiner Rückkehr einen frischen Schaden an der vorderen linken Seite der Verkleidung. Der Lack war zerkratzt und ein Teil des Kunststoffes war herausgebrochen. Der Schaden könnte möglicherweise durch das Öffnen und Anschlagen einer Fahrzeugtür verursacht worden sein. Hinweise auf einen Unfallbeteiligten liegen derzeit nicht vor.

Mitteilungen an die PI St. Wendel, 06851/898 0, oder den Polizeiposten Freisen, 06855/221.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare