Auf schneeglatten Fahrbahnen im Saarland haben sich am Sonntag rund 41 Verkehrsunfälle ereignet. Fünf Personen wurden dabei laut Polizei leicht verletzt.

Auch der Busverkehr war massiv behindert worden. Bis zum Nachmittag hatte sich die Lage wieder normalisiert. Jetzt warnt das Hochwassermeldezentrum vor Hochwasser.

Bis Dienstag kommen teilweise bis zu 60 l/qm fallen. Außerdem steigen die Pegel im gesamten Saarland an!

Kommentare

Kommentare