Anzeige:

Beamte der Schwerverkehrsüberwachung der Zentralen Verkehrsdienste haben am Dienstagnachmittag an der A6, auf der Raststätte Waldmohr, einen Lastzug angehalten und kontrolliert.

Während der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der 51 jährige Fahrer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Gegen den Lkw-Fahrer und den Fahrzeughalter wurden Strafverfahren eingeleitet.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare