Das hätte können ins Auge gehen! In der Zeit zwischen dem 10. – 12. März wurden durch Unbekannte  an einem Ford Mustang in Tholey, „Im Eidental“ an drei Rädern die Radmuttern gelöst.

Die 25-jährige Fahrerin aus Tholey stellte dies bei einer Fahrt am 12. März fest. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet.

Kommentare

Kommentare