AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Schmierfink am Saarbrücker Staden unterwegs!

Werbung:

Saarbrücken. Mit schwulenfeindlichen und rassistischen Sprüchen hat ein Irrer die Graffit-Kunstwerke am Saarbrücker Staden versaut.

Mit „einfallsreichen“ Sprüchen wie „entartetet Negerkunst“ oder „kranke Schwuchtelkunst“ hat der Blödmann die Graffitis „verziert“.

Werbung:

Wer was gesehen hat soll sich bei jeder Polizeidienststelle melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren