Anzeige:

Saarbrücken. Mit schwulenfeindlichen und rassistischen Sprüchen hat ein Irrer die Graffit-Kunstwerke am Saarbrücker Staden versaut.

Mit „einfallsreichen“ Sprüchen wie „entartetet Negerkunst“ oder „kranke Schwuchtelkunst“ hat der Blödmann die Graffitis „verziert“.

Wer was gesehen hat soll sich bei jeder Polizeidienststelle melden.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare