Saarbrücken / Koblenz. Die am gestrigen Nachmittag (12.04.2018) im Saarland festgenommenen drei syrischen Terrorverdächtigen wurden heute dem Haftrichter beim OLG Koblenz vorgeführt.

Dieser verkündete die Haftbefehle wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung.

Die Beschuldigten wurden verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Rheinland-Pfalz zugeführt.

FOTO: Privat

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare