Schiffweiler. Gestern, um 19:42 Uhr, kam es in der Heiligenwalder Straße  zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Mann befuhr die L 296 mit seinem Pkw,  von Schiffweiler kommend in Richtung Heiligenwald. Plötzlich wollte er auf der Fahrbahn drehen und übersah dabei einen 59-Jährigen der direkt hinter ihm fuhr.

Dieser versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber einen Crash nicht mehr verhindern. An beiden Pkw entstanden Sachschäden, in der Folge die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren.

Die Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde durch den Verkehrsunfall niemand.

Kommentare

Kommentare