AktuellAllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Mofafahrer

Werbung:

Völklingen. Am Dienstagnachmittag befuhr ein 53-jähriger mit seinem Mofa die Rathausstraße aus Richtung Wehrden kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt.

Der Völklinger kam aufgrund seiner starken Alkoholisierung auf regennasser Fahrbahn ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich eine schwere Beinverletzung zu.

Anzeige:

Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem erwartet den 53-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.   

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren