AllgemeinPolizei NewsSaarlouis

Kunde löscht mit Leiter und Eimer Tankstelle in Schmelz

Werbung:

Am Samstagabend, 09.03.2019, erreichte die PI Lebach, gegen 18:30 Uhr, die Mitteilung über den Brand des Daches einer Tankstelle in 66839 Schmelz, Franz-Birringer-Straße.

Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer bereits von einem Kunden mittels Leiter und Eimer gelöscht werden konnte.

Werbung:

Durch die Feuerwehr konnte anschließend festgestellt werden, dass es zu einem Kabelbrand an einem auf dem Dach befindlichen Trafo gekommen war. Offenkundig war ursächlich ein technischer Defekt.

Es kamen keine Personen zu Schaden und der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Im Laufe des Montags wird die Verkabelung durch eine Elektrofirma repariert.

Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren