Anzeige:

Am 29.03.19. gegen 06:30 Uhr, kam es auf der BAB 6 – Fahrtrichtung Saarbrücken – kurz vor der Ausfahrt Rohrbach zu einem schweren Unfall.

Eine 47 Jahre alte Frau lief über die Autobahn und wurde hierbei von zwei Fahrzeugen erfasst. Durch das Unfallgeschehen erlitt die Frau so schwere Verletzungen, dass sie im Krankenhaus verstarb.

Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Autobahn musste über Stunden in Richtung Saarbrücken voll gesperrt werden. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern an.

Hinweise an die Polizei in Homburg (06841/1060)

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare