Anzeige:

Am Mittwoch, dem 22.05.2019, kam es gegen 20:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Pkw und mit zwei verletzten Fahrzeugführern.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete ein 73-jähriger Fahrzeugführer im Bereich der Sulzbachtalstraße in Sulzbach (L 125) / Einmündung Feldstraße das Vorfahrtsrecht eines 25-jährigen Fahrzeugführers.

Es kam zur Kollision beider Pkw mit jeweils „Totalschaden“ der Fahrzeuge und leichten Verletzungen bei den Fahrern.

Der Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste unter Zuhilfenahme technischen Geräts gerettet werden. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die L125 war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare